Ermöglichen Sie die Einhaltung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) für Ihre Websites auf Strikingly

Was ist DSGVO?

Die DSGVO ist ein europäisches Datenschutzgesetz, das 2016 von der Europäischen Kommission verabschiedet wurde und darauf abzielt, die Kontrolle der EU-Bürger über ihre personenbezogenen Daten zu vereinheitlichen und zu regeln. Die Durchsetzung begann am 25. Mai 2018.

 

Was bedeutet es für alle?

Wenn Sie Inhaber einer Website sind und über Webformulare personenbezogene Daten sammeln, insbesondere von Personen, die in der Europäischen Union leben, müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Website dieser Verordnung entspricht. Es ist außerdem wichtig, dass Sie die Datenschutzrichtlinie Ihrer Website aktualisieren, um alle persönlichen Daten abzudecken, die über Ihre Website erfasst werden.

 

Wie mache ich meine Website DSGVO-konform?

Mit Strikingly ist es ganz einfach, Ihre Website DSGVO-konform zu machen. Sie können die DSGVO-Compliance-Option aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Navigieren Sie in Ihrem Website-Editor zu Einstellungen > Erweitert > Sicherheit Und Datenschutz.

Hinweis: Um die DSGVO-Compliance-Funktion nutzen zu können, müssen Sie zunächst die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und die „Datenschutzerklärung“ aktivieren und den entsprechenden Text hinzufügen. Wir stellen keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung, Sie finden jedoch möglicherweise kostenlose, öffentlich verfügbare Vorlagen online. Bitte wenden Sie sich an einen Anwalt, um diese Dokumente an Ihr Unternehmen anzupassen und die vollständige Einhaltung aller einschlägigen Vorschriften sicherzustellen.

2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konforme Seite“.

Hinweis: Sie können auch Ihre eigene Einwilligungsnachricht festlegen, indem Sie auf „Einwilligungsnachricht bearbeiten“ klicken. Beim Bearbeiten der Einwilligungsnachricht können Sie den Namen des Links bearbeiten oder sogar Ihren eigenen <a href="..."> hinzufügen, um auf eine beliebige externe URL zu verlinken.

 2.jpg

 

3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Europäische Union Cookie-Benachrichtigung anzeigen“ und klicken Sie auf „Speichern“. Das ist es!

 

Nach der Aktivierung der DSGVO-Konformität verfügen alle Strikingly-Webformulare auf Ihrer Website über Kontrollkästchen, um Ihrer Einwilligungserklärung zuzustimmen.



 

Die Cookie-Benachrichtigung aktiviert einen kleinen Dialog auf Ihrer Live-Site, in dem der Besucher Cookies und Tracking-Skripte akzeptieren oder ablehnen kann:

Hinweis: Wenn Sie diese Cookie-Benachrichtigung aktiviert haben, kann der Besucher dieses Tracking deaktivieren, sodass Ihre Seitenaufrufzählungen möglicherweise nicht vollständig sind!

 

Hinweis: Jede Anfrage, die über ein neues DSGVO-konformes Webformular eingeht, wird im Bildschirm „Formularantworten“ angezeigt, wenn ein Besucher Ihrer Website zugestimmt hat.

 

4.jpg 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an support@strikingly.com oder chatten Sie mit uns.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen