Kontakt-Formular oder Anmeldeformular hinzufügen

Alle Strikingly-Vorlagen haben einfache Kontakt- und Anmeldeformulare. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Hinzufügen eines Kontaktformulars zu Ihrer Strikingly-Website:

 

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abschnitt hinzufügen" in der linken Symbolleiste des Editors.
  2. Wählen Sie "Kontakt & Formulare", und klicken Sie auf das Kontaktformular.



    In unserem Standard-Kontaktformular stehen Ihnen 4 Felder zur Verfügung, die Sie ein- oder ausschalten können! Wir haben: E-Mail, Name, Handy, und Nachricht Felder (die auch umbenannt werden können).

  3. Fügen Sie eine Karte von Ihrem Standort hinzu, indem Sie auf "FÜGEN SIE EINE KARTE HINZU" klicken.



  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über die hinzugefügte Karte und klicken Sie auf "Bearbeiten", um die erforderlichen Anpassungen vorzunehmen.


Hier ist ein Beispiel für ein Kontaktformular mit Karte:



Für erweiterte Anpassungen und zusätzliche Formularfunktionen lesen Sie bitte unseren Abschnitt über eigene Formulare.

 

Um Ihr Kontaktformular in der Mitte auszurichten (ohne die Karte), gehen Sie zu Stile > Abschnitte > Inhaltsausrichtung und wählen Sie " Mitte ".



Dadurch wird Ihr Kontaktformular in der Mitte der Seite platziert.

 

 

Um ein Anmeldeformular zu Ihrer Strikingly-Seite hinzuzufügen, folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Abschnitt hinzufügen" in der linken Symbolleiste des Editors.
  2.  Wählen Sie den Abschnitt "Anmeldeformular".

 

Sie haben 2 Felder auf unserem Standard-Anmeldeformular, die Sie ein- oder ausschalten können! Wir haben: Name und E-Mail-Felder. (können auch umbenannt werden!) 

 

Jeder (nicht Spam) Eintrag in das Kontaktformular wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Wenn Sie keine Nachrichten von uns erhalten, überprüfen Sie die Empfängeradresse in Ihrem Kontaktformular und sehen Sie in Ihrem Konto nach, ob Sie sich irgendwann einmal abgemeldet haben. Bearbeiten Sie Ihre E-Mail-Einstellungen hier!

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, sollte die " Antwort-an"-Adresse die E-Mail der Person sein, die Ihr Formular ausgefüllt hat, und in der Betreffzeile sollte "ein neuer Kommentar auf yoursite.com" stehen.

 

Wenn Sie möchten, dass die Kommentare aus dem Kontaktformular an ein bestimmtes E-Mail-Konto gesendet werden, können Sie dies im Editor ändern.

  1. Klicken Sie in Ihrem Site-Editor auf " Bearbeiten " für das Formular.



  2. Geben Sie in das Feld "Empfänger-E-Mail" die E-Mail-Adresse ein, an die Sie die Formulareingaben senden möchten.



    Die über das Kontaktformular gesendeten Nachrichten sollten an die E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet werden.

Hinweise: 

  • Das Kontakt-/Anmeldeformular "Empfänger-E-Mail" lässt nur eine E-Mail-Adresse zu.
  • Wenn Sie ein kostenloses Abo haben, erhalten Website-Besucher, die ihre Daten über Ihr Kontaktformular übermittelt haben, eine Bestätigungsnachricht wie diese:

    "Hallo, xxx!

    Wir haben gerade ein Formular von Ihnen auf site-123456-7890-000.strikingly.com erhalten. Vielen Dank für Ihre Nachricht!"

  • Es wird keine E-Mail-Bestätigung an Ihre Website-Besucher gesendet, die Ihr Formular ausgefüllt haben, wenn Sie einen unserer kostenpflichtigen Abos haben (Limited, Pro, VIP).
  • Derzeit wird die Funktion zum Anhalten von Benachrichtigungen für Formularübermittlungen nicht unterstützt. Wenn also das Empfängerfeld leer ist, wird die Benachrichtigung an die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail gesendet. 

 

Haben Sie Probleme mit dem Empfang von Benachrichtigungen? Sehen Sie sich hier unsere Lösungen an.

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an  support@strikingly.com oder chatten Sie mit uns.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen