So fügen Sie einen Social Feed zu Ihrer Website hinzu

Der Social Feed Sektion zeigt Ihre neuesten Beiträge von Facebook, Instagram und/oder Twitter auf Ihrer Seite an. Es ist eine großartige Methode, um Ihre Website ohne viel Arbeit mit frischen Inhalten zu versorgen. So fangen Sie an!

 

 

Hinweis: Bilder, die auf Facebook und Twitter ohne Text gepostet werden, werden nicht im Social Feed angezeigt. Facebook- und Twitter-Bilder werden absichtlich ausgeblendet, um das Design zu optimieren und die Wahrscheinlichkeit von doppelten Bildern zu verringern (z. B. wenn Sie auf Instagram posten und das gleiche Bild auch auf Facebook und Twitter teilen).

 

Falls Sie Hilfe benötigen, schicken Sie uns eine E-Mail an support@strikingly.com oder chatten Sie mit uns.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen