Platzieren Sie Google AdSense-Anzeigen auf Ihrer Strikingly-Website

Sind Sie ein Google AdSense-Publisher? Wenn ja, und Sie möchten Ihren Google AdSense-Anzeigencode mit Ihrer Strikingly-Website oder Ihrem Blog verwenden, können Sie die folgenden Anweisungen durchgehen.

 

Welche Arten von Anzeigenblöcken können verwendet werden?

  • Display-Anzeigenblock - Wir empfehlen diesen Typ, da unsere Websites auch responsive sind. Wenn Sie diese Größe wählen und sie als responsive einstellen, passen sich die Anzeigen automatisch der Seite/dem Abschnitt an, je nach Bildschirmgröße des Geräts, mit dem die Website betrachtet wird.
  • Auto Ads - Ermöglicht die Verwendung eines einzigen Codesatzes, der für die gesamte Website funktionieren würde.

So erstellen Sie einen Display-Anzeigenblock in Google AdSense

1. Melden Sie sich bei Ihrem Google AdSense-Konto an und klicken Sie auf "Anzeigen > Anzeigenblöcke > Display-Anzeigen". mceclip0.png

 

2. Benennen Sie Ihre Anzeige. Jeder Name ist geeignet. Es kann alles sein, was Ihnen einfällt, damit Sie leicht erkennen können, wo Sie den Code einfügen. Lassen Sie "Anzeigengröße" auf "Responsive" eingestellt, damit sich die Anzeige automatisch an den Bildschirm jedes Geräts anpasst.

mceclip1.png

3. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in einen Notizblock ein.

mceclip2.png

 

So fügen Sie den Code für den Anzeigenblock zu einer Strikingly-Website hinzu

1. Gehen Sie zu Ihrem Site-Editor und klicken Sie auf "Abschnitte hinzufügen".

2. Wählen Sie den Abschnitt "Einbetten & HTML".

3. Bewegen Sie die Maus über den neu hinzugefügten Abschnitt, klicken Sie auf "Bearbeiten" und wählen Sie "HTML" aus den verfügbaren Apps.

4. Fügen Sie den zuvor kopierten Google Adsense-Code in das Feld ein und klicken Sie dann auf "Speichern".

5. Zeigen Sie eine Vorschau Ihrer Website an, um zu sehen, wie sie auf dem PC aussieht.

preview.png

 

Hinweis: Bei der Vorschau für Tablet und Mobile wird die Größe des Anzeigenblocks nicht automatisch angepasst, da die Website-Vorschau technisch gesehen immer noch auf einem größeren Bildschirm (Laptop oder PC) angezeigt wird. Der Anzeigenblock wird abgeschnitten dargestellt. Um die verkleinerte Anzeige zu sehen, veröffentlichen Sie die Website und rufen Sie sie mit einem mobilen Gerät auf.

Der responsive Anzeigenblock würde auf einem Mobilgerät wie folgt aussehen:

GA-7.png

6. Veröffentlichen Sie Ihre Website, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind!

 

So platzieren Sie Anzeigenblöcke in Blog-Posts:

1. Gehen Sie zu Ihrem Blog-Manager und bearbeiten Sie einen Ihrer Blog-Beiträge.

2. Klicken Sie auf "Inhalt hinzufügen" und wählen Sie "HTML".

3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf das Element "Einbetten & HTML" und klicken Sie auf "Bearbeiten".

4. Wählen Sie "HTML" und fügen Sie Ihren Anzeigencode in das HTML-Feld ein. Klicken Sie auf "Speichern".

GA-5.png

5. Zeigen Sie eine Vorschau Ihres Blogbeitrags an, um zu sehen, wie die Anzeige im veröffentlichten Blog aussehen wird.

GA_-_6.png

 

Auto-Anzeigen (früher Seitenebenen-Anzeigen)

Auto Ads sind Anzeigenformate, mit denen Sie Ihrer Website einen einzigen Satz Code hinzufügen können. Der Code wird nur einmal zu einer Website hinzugefügt und wird automatisch aktualisiert, wenn die Anzeigeneinstellung geändert wird. Sie funktionieren auf jeder Seite einer mehrseitigen Website und dieser Anzeigentyp funktioniert auch auf Mobilgeräten.

 

Hinweis: Wenn Sie zuvor den Code für Anzeigen auf Seitenebene installiert haben, müssen Sie den Anzeigencode nicht erneut generieren und einfügen, da sowohl Anzeigen auf Seitenebene als auch Auto-Anzeigen denselben Anzeigencode verwenden.

 

So generieren Sie den Code für Auto-Anzeigen:

1. Klicken Sie in Ihrem Google AdSense-Konto auf "Anzeigen>Automatische Anzeigen".

GA_ad_code_1.png

2. Klicken Sie im Abschnitt "AUTO-Anzeigen" auf "AUTO-Anzeigen EINRICHTEN".

GA_ad_code_2.png

3. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in einen Notizblock ein.

GA_ad_code_3.png

 

So fügen Sie den Code für automatische Anzeigen zu Ihrer Website hinzu:

1. Gehen Sie zu Ihrem Site-Editor und klicken Sie auf "Einstellungen>Erweiterte Optionen>Benutzerdefinierter Code>Kopfzeilencode".

2. Fügen Sie den generierten Code in die Einstellungen für den Kopfzeile-Code ein und klicken Sie auf "Speichern".

GA_-_12.png

3. Ihre Auto-Anzeigen sollten innerhalb von 10-20 Minuten auf Ihrer Website erscheinen.

 

So sieht es auf dem Handy aus:

GA_-_13.png

4. Das war's!

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an  support@strikingly.com oder chatten Sie mit uns.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen